Deutscher Club für Leonberger Hunde e.V.

Landesgruppe MV

Liebe Mitglieder unserer Landesgruppe und liebe Freunde der Leonberger Hunde, liebe Interessierte,

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende und da wollen wir doch das gute Wetter noch ausnutzen.

Am Sonntag, den 5. September 2021 möchten wir uns mit möglichst vielen Fellnasen und deren „Angestellten“ zu einem Spaziergang durch den Luftkurort Plau am See mit anschließendem Kaffee-Picknick treffen.

„Das reizvolle Städtchen - der Luftkurort Plau am See - mit seiner malerischen Altstadt befindet sich direkt am Westufer von Deutschlands siebtgrößten See - dem Plauer See sowie der Müritz-Elde-Wasserstraße und ist das westliche Tor zur Müritzregion bzw. Mecklenburgischen Seenplatte… Die Altstadt ist noch heute von den Fachwerk- und Backsteinhäusern der Ackerbürger geprägt. Als herausragende Zeitzeugen sind neben der Hubbrücke, der Burgturm mit Wallanlage, die evangelische Stadtkirche "St. Marien" aus dem 13. Jh. und das Plauer Rathaus im Stil der niederländischen Renaissance zu besichtigen.“ (Quelle: https://plau-am-see.de/home/luftkurort-plau-am-see.html)

Ein großer Dank geht an Dieter Schröder für den Vorschlag und für die zahlreichen Ideen, die Stadt Plau am See zu erkunden.

Treffpunkt ist um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz Ecke B103/Quetziner Straße, Quetziner Straße, Plau am See (https://goo.gl/maps/QKsohTYHdNMCi8PJ7)

Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die Stadt und entlang der Elde wollen wir unser Treffen auf der kleinen Wiese am Parkplatz mit einem Kaffee-Picknick ausklingen lassen.

Bitte gebt mir bis Montag 30. August Rückmeldung über Eure Teilnahme und ob Ihr Kaffee, Kuchen, Sekt, Teller, Becher etc. zu unserem Kaffeekränzchen beisteuern möchtet. Rückmeldungen bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per SMS, WhatsApp oder Anruf an Tel. 0151-63763267.

Wir freuen uns auf einen schönen und sonnigen Tag im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns und hoffen auf eine rege Teilnahme!

 

Im Namen des gesamten Vorstands grüßt
Verena Lukat