Deutscher Club für Leonberger Hunde e.V.
Landesgruppe MV

Samstag, den 09. April 2016

 

Zu um 10.00 Uhr hatten Norbert und Ute Krebes nach Warnemünde eingeladen. Und wie nicht anders zu erwarten, waren alle Teilnehmer pünktlich zur Stelle. Lockte doch herrlichstes Frühlingswetter an die Ostsee.

Um diese Tageszeit war die Promenade „Am Alten Strom" noch nicht so sehr überlaufen und somit konnten wir uns entsprechend ausbreiten.

verans30

Zwischendurch war Platz und Zeit für das eine oder andere Pläuschchen. Aber es gab auch einige Neuigkeiten, die auf Verkündung drängten.

verans30

Als erstes Ziel avisierten wir den Warnemünder Leuchtturm. Hier wurde dann auch für das obligatorische Gruppenfoto Aufstellung genommen.

Von diesem Standort gibt es über die Jahre schon so einige Bilder. Langjährige Mitglieder unserer Landesgruppe können anhand derer sehr gut nachvollziehen, dass sie sich nicht wirklich verändert haben.

verans30

Dann hieß es endlich: ab zum Strand!

Während dort noch überlegt wurde, wer wann und wo ins Wasser geht…

verans30

…wurde hier schnell entschieden und nicht lange gefackelt!

verans30

Wie schon bei den früheren Wanderungen, wurden wir auch dieses Mal wieder häufig auf unsere tollen Leonberger angesprochen. Gerne gaben wir Auskunft. War es doch eine sehr schöne Gelegenheit, unsere sanften Riesen vorzustellen. Sie zeigten sich auch wieder alle von ihrer besten Seite.

verans30

verans30

Aslan und Hans Joachim waren irgendwie auf „Werbetour". Immer häufiger blieben sie zurück und weckten Interesse bei Groß und Klein.

verans30

Nach so viel Sonne, Strand und Meer führten wir unsere Leonberger zu einem schattigen Plätzchen. Aber nicht nur sie legten eine kleine Verschnaufpause ein.

verans30

Norbert nutzte die Gelegenheit, daß alle Teilnehmer mal auf einem Fleck und vor allem ruhig waren. Er informierte über aktuelle Themen des DCLH.

verans30

Nun war es mittlerweile Mittagszeit und das Team vom „Hurrican" erwartete uns bereits. Wie schon bei unseren letzten Treffen in Warnemünde kehrten wir auch dieses Mal dort ein. Unsere Leonberger sind hier gern gesehene Gäste und wir finden auch immer etwas Leckeres auf der Speisekarte.

verans30

verans30

Bei diesem sonnigen Frühlingswetter durfte ein leckeres Eis nicht fehlen.

Vor der Eisdiele war allerdings nicht ganz klar, weshalb es zu einem kleine Stau kam. Lag es an dem allgemeinen Eishunger oder an unseren eindrucksvollen Leonbergern?

verans30

Alles in allem hatten sowohl die Zwei- als auch die Vierbeiner wieder einen sehr schönen Tag miteinander verbracht.

verans30

Vita war dann aber ganz froh, daß es nun wieder in Richtung Schwerin gehen sollte. War sie doch rechtschaffend müde und sicherte sich gleich ihren Lieblingsplatz in der Familienkutsche.

verans30

Für die Vorbereitung dieses schönen Tages in Warnemünde danken wir Ute und Norbert ganz herzlich.

Am 08. Mai 2016 wird es das nächste Treffen geben. Hierzu lädt uns die Bezirksgruppe Schleswig-Holstein nach Dömitz ein. Genaueres erfahrt Ihr unter „Veranstaltungstermine". Anmeldung bitte nicht vergessen. Es erleichtert den Organisatoren die Vorbereitung.

 

Text: Birgit Schlenker
Foto’s: Hartmut Schlenker