Deutscher Club für Leonberger Hunde e.V.
Landesgruppe MV

Am Sonntag, den 16.08.2015 machten sich insgesamt 17 Mitglieder unserer Landesgruppe mit ihren 14 Hunden auf den Weg zu unserem diesjährigen Treffen in Ueckermünde.

image17

Sollte der Eine oder Andere nachzählen und zu einem anderen Ergebnis kommen: Es wird sich aufklären!

Wie immer waren im Vorwege für uns Zweibeiner die Wetteraussichten von Interesse. Schließlich hatte der Sommer 2015 bisher alles im Gepäck. Kühle nordische Tage, Gluthitze, aber auch komplett verregnete Tage. Es blieb bis kurz vorher spannend, wie er sich zu diesem Termin präsentieren würde.

Dank sehr guter Wegbeschreibung durch Ralf Eberbach, erreichten alle pünktlich zu 10.30 Uhr den Treffpunkt. Menschen und Hunde begrüßten sich herzlich. Die Zweibeiner nahmen gerne Waltrauds Angebot einer frischen Tasse Kaffee an.

image17

image17

Und dann ging es auch schon los in Richtung Uecker. Unterwegs hieß es neben dem Genießen des schönen Wetters, auch die neuesten Neuigkeiten auszutauschen.

image17

image17

Mit fortschreitender Zeit stiegen auch die Temperaturen und im Interesse unserer Hunde, machten wir uns auf in Richtung Grillplatz.

image17

Und wieder war es Familie Eberbach, die sich hatte bei den Vorbereitungen „nicht lumpen lassen". Lecker eingelegtes Fleisch und Bratwürste warteten nur darauf, dass wir uns an ihnen gütlich taten.

„Gut Ding will Weile haben" – Also vertrieben wir uns bis dahin die Zeit, jeder auf seine Weise:

image17

image17

image17

Es muss hier aber noch unbedingt die Differenz des 1. Fotos aufgeklärt werden. Habe ich doch von 17 Zwei- und 14 Vierbeinern geschrieben.

Im Zwinger „Löwen von Zuarin" bei Simone und Jörg Buchholz gab es aktuell Welpen, von denen noch zwei ihre Zeit mit ihrer Mutter Vita verbrachten. Diese beiden Süßen waren nach so viel Aufregung recht schaffend müde.

image17

Und dann kam uns auch noch einer der ältesten Leonberger unserer Landesgruppe mit seinem Herrchen besuchen:

image17

Fiete von der Bärenpranke, stolze 10 Jahre und 2 Monate alt!

So interessiert an den Hündinnen und immer noch eine stolze Erscheinung, dem man sein Alter wirklich nicht ansieht. Manfred und Fiete, wir wünschen Euch noch eine möglichst lange gemeinsame Zeit!

Dann war es aber soweit. Ralf verteilte das leckere Grillgut und wir bedienten uns an den köstlichen Salaten, die einige unserer weiblichen Mitglieder zubereitet hatten.

image17

Gut gestärkt und ziemlich zufrieden, wurde wieder geklönt, gefachsimpelt und sich über unsere tollen Leonberger gefreut.

image17

image17

image17

image17

Abschließend gab es noch lecker selbst gebackenen Kuchen und frisch gebrühten Kaffee, bevor sich zum späten Nachmittag die ersten Teilnehmer auf die Heimreise machten.

Wie schon so oft war es wieder ein wunderschöner Tag. Ich glaube im Namen aller, darf ich mich herzlich bei Familie Eberbach für die Organisation bedanken. Den fleißigen Bäckerinnen, dem Grillmeister und den Salat-Designerinnen sage ich Danke für die leckeren Kreationen.

Diejenigen, die in Ueckermünde nicht dabei sein konnten, haben sich hoffentlich den 19.09.2015 in ihrem Kalender vorgemerkt. Da treffen wir uns nämlich zur nächsten Wanderung mit unseren Leonbergern im Vogelpark Marlow. Vergesst bitte nicht, Euch bei Fam. Schreiber anzumelden! Wir sind auf jeden Fall wieder mit von der Partie…

image17

 

Text: Birgit Schlenker
Fotos: Norbert Krebes, Eckhard Schmoock