Deutscher Club für Leonberger Hunde e.V.
Landesgruppe MV

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. In Rostock stand im Oktober 2010 die 7. Internationale Rassehundeausstellung an. Der Fernsehsender für den Norden - der Norddeutsche Rundfunk „NDR" - wollte für das Ereignis am zweiten Wochenende im Oktober Werbung machen. Dazu sollten in der Sendung „Lust auf Norden", die am 08.10.2010 ausgestrahlt wurde, den Zuschauern zwei interessante Hunderassen vorgestellt werden. Neben den kleinen Löwchen fiel die Wahl auf unsere Leonberger.

Von der Bitte der Fernsehverantwortlichen am Montag bis zu den Dreharbeiten am Mittwoch war nun wirklich nicht viel Zeit, um eine attraktive Leonberger-Gruppe zum Drehort in das Freizeitzentrum nach Tessin zu organisieren.

image12

Wer aber unseren Landesgruppenvorsitzenden Norbert kennt, der weiß schon jetzt, wie die Geschichte weiter geht.

image12

Natürlich waren pünktlich um 15:00 Uhr vier ausgewachsene Leonberger und dazu noch zwei Leonberger-Welpen samt ihren Besitzern vor Ort. Alle waren sehr gespannt und ein wenig aufgeregt, denn zumindest für alle Leos war es der erste Fernsehdreh. Jeder versuchte die Wartezeit und die Anspannung auf seine Art zu überstehen.

image12

Vicky und Gracy schmusen mit Marion am offenen Kofferraum ihres Autos ...

image12

…während Kaja und Kairo spielerisch ihre Kräfte ausprobierten und dabei...

image12

...neugierig von den großen Hunden beobachtet wurden. Wenige Minuten später war das Team um die Fernsehjournalistin Birgit Vitense mit Kameramann Thomas Simon und Tonassistentin Konstanze Pehl von der „clip film- und fernsehproduktion" zur Stelle.

image12

Die Arbeit ging auch gleich los. Mit Grizzly wurden stellvertretend verschiedene Einzeleinstellungen gedreht.

image12

Hier sieht man ihn bei einer Portrait-Aufnahme …

image12

...und hier im „Zwiegespräch" mit Norbert.

image12

Auch an einem großen Findling wurde Grizzly in Szene gesetzt.

image12

Dann wurden noch verschieden Gruppenübungen auf den Film gebannt und ehe wir uns versahen, waren 90 Minuten Dreharbeiten wie im Fluge verstrichen und alle Aufnahmen im „Kasten".

image12

Ute hatte wie immer an alles gedacht. Als die Arbeit getan war, zauberte sie selbstgebackenen Kuchen und köstlich duftendenden frischen Kaffee auf die Tische.

image12

In der geselligen Runde wurde noch über unsere Leos und alles rund um die Hundezucht und -haltung gefachsimpelt.

Nach einem schönen Drehtag bei „Kaiserwetter" in Tessin hieß es dann schon wieder Abschied nehmen. In der Vorfreude auf die Fernsehsendung ging es dann nach Hause, um am Freitag den 08.10.2010 um 18:15 Uhr vor dem Fernseher zu sitzen und das Ergebnis des Drehtages zu sehen.
Der Fernsehbeitrag ist sehr gut gelungen und viele haben ihn gesehen. Über den Mitschnitt-Service des NDR werden wir versuchen, eine Kopie des Beitrages für die nicht kommerzielle Nutzung in der Landesgruppe des DCLH zu beschaffen. Über folgenden Link kann der Beitrag ebenfalls angeschaut werden.

http://www.ndr.de/flash/mediathek/index.html - Suche: Lust auf Norden (08.10.2010 - ab 4:23 min)

Ein großes Dankeschön geht von dieser Stelle noch einmal an das Team von der „clip film- und fernsehproduktion" um Frau Vitense!

 

Text: Petra & Hans-Joachim Schreiber
Fotos: Christopher Krebes