Deutscher Club für Leonberger Hunde e.V.
Landesgruppe MV

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich!

Alle Jahre wieder und so auch in diesem Jahr hatten sich an zwei Tagen im Oktober auf dem Gelände der Rostocker Hansemesse die Halter von 232 Hunderassen zur Internationalen Rassehundeausstellung angemeldet. Von den für den 11. und 12. Oktober insgesamt gemeldeten 2002 Rassehunden kamen rund 200 Hunde aus Mecklenburg-Vorpommern.

image01

Bei der Anzahl der gemeldeten Hunde pro Rasse mischen die Leonberger mit 42 Hunden ganz vorn mit und liegen damit hinter den Golden Retrievern (75), den Deutschen Schäferhunden (56), den Labrador Retrievern (49) und den Beagle (45) auf einem beachtlichen 5. Platz. Ich meine, dass diese Zahl auch ein Beleg für die inzwischen erreichte Breite beim züchterischen Fundament unserer Leos ist.

image06

Der Stand der Landesgruppe M-V des Deutschen Clubs für Leonberger Hunde sorgte mit tollen Leonbergerfotos für einen Blickfang bei den Rassepräsentationen. Die Betreuung des Standes über zwei Tage war eine tolle Teamleistung. Ein Dankeschön für die sachkundige Betreuung an Marion Bieber, Angelika Gründler, Christina Salwasser, Manfred und Regina Zentner sowie Angela und Heiko Mehner.

image06Der Ring für das Richten der Leonberger war wie immer im Freigelände der Rostocker Messe aufgebaut. Norbert, Daniel und Christopher Krebes, die an diesem Tage als Sonderleiter bzw. Assistenten im Ring die Sonderschau unter Leitung der Zuchtrichterin Dr. Gisela Sobol absicherten, hatten den Ring bestens präpariert.

Da sich der Frühnebel an diesem Sonnabend relativ schnell lichtete, stand einer ereignisreichen Zuchtschau nichts im Wege. Nachdem die Hunde von ihren Haltern noch ein letztes Mal gekämmt und gebürstet waren, ging es unter die strengen, aber gerechten Augen der Ringrichterin.

image06

Aus der DCLH-Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern waren zehn Hunde gemeldet.

image06

Mit Fiva´s Jascha vom Vietingshof, Grizzly von der Bärenpranke, Eidan vom Eichbüel, Charly Löwe vom Bernburgerland, Fiete von der Bärenpranke, Hanja von der Bärenpranke, Fiva´s Jule Janna vom Vietingshof und Gracy von der Bärenpranke konnten acht Leos aus unserer Landesgruppe am Ausstellungstag zur Bewertung vorgestellt werden.

image06

Die erreichten Bewertungen je ein Mal V1, V3, V4, SG1, SG2 und vv sowie zwei Mal SG können sich sehen lassen.

Zum Ende des Ausstellungstages wurde es noch einmal spannend, da es jetzt um die Titel Sieger Rüden, Sieger Hündinnen und BOB ging und mit Grizzly von der Bärenpranke ein Hund aus unserer Landesgruppe den Sieg bei den Rüden erringen konnte.

 

Petra & Hans-Joachim Schreiber